Werkstätten:Messe

in Nürnberg vom 12.-15. März

Auf der Werkstätten:Messe in Nürnberg präsentierte sich die USEAuf der Werkstätten:Messe in Nürnberg vom 12.-15. März präsentiert sich die USE gGmbH mit einer Nachbildung ihres DIM-Ladens in der ehemaligen Kreuzberger Blindenanstalt. In „stilechter“ Umgebung kann man hier schöne und einzigartige DIM-Produkte aus der Buchbinderei, Schneiderei, Tischlerei, Töpferei, der Bürsten- und der Flechtmanufaktur betrachten. DIM – Die Imaginäre Manufaktur bietet eine außergewöhnliche Palette von Designprodukten, Utensilien für Küche und Wohnen, Spielsachen und Berlin-Souvenirs.

Als lebendige Werkstatt sind in diesem Jahr die Perlenmacher und die Bürstenmanufaktur dabei. Auf dem Stand innerhalb der Berliner Straße kann man so live erleben, wie Upcycling-Schmuck hergestellt und Bürsten eingezogen werden. https://www.werkstaettenmesse.de/

Auf der Werkstätten:Messe in Nürnberg präsentierte sich die USE gGmbH mit einer Nachbildung ihres DIM-Ladens in der ehemaligen Kreuzberger Blindenanstalt.