Herstellung

des Fächelfischs

Die Idee zum Fächelfisch entstand an einem heißen Sommertag. Der Fächer in Form eines Fisches nahm dann schnell Gestalt an. Die größte Arbeit, die Herstellung des Rahmens, übernimmt die Flechtmanufaktur. Die Buchbinderei bezieht ihn mit einem schönen Papier – und die Hitze kann kommen.

  • Formgebung des Fischkörpers
    1. Formgebung des Fischkörpers
  • 2. Der Abschluß wird als Kipprand geflochten
  • Verputzen des Geflechtes mit dem Ausstecher
    3. Verputzen des Geflechtes mit dem Ausstecher
  • 4.
  • die Griffschwänze sind geflochten und bekommen jetzt einen farbigen Papierkörper in der Handbuchbinderei
    5. Die Griffschwänze sind geflochten und bekommen jetzt einen farbigen Papierkörper in der Handbuchbinderei