Kategorie-Archiv: Storys

Filmausschnitt

Ich arbeite

„Warum arbeite ich in der Werkstatt für behinderte Menschen? Was macht mir Spaß? Was sagen meine Freunde dazu? Und wo liegen meine Perspektiven?“ Diese und weitere Fragen beantworten Beschäftigte der USE gGmbH. Befragt wurden sie in ihrer alltäglichen Arbeitssituation. Nicole Driebe vermittelt so ein lebendiges und authentisches Bild der Werkstattmehr.. »

Die Geschichte

von Susann

Susann Tottleben ist 26 Jahre alt und arbeitet seit drei Jahren in der Buchbinderei der USE gGmbH. Dort ist sie an der Produktion der DIMension-Steckkästen beteiligt. Sie bezieht die einzelnen Wände mit Papier und montiert die Holz-Füße. In ihrer Freizeit besucht die gebürtige Berlinerin regelmäßig Musicals – und das bundesweit.mehr.. »

Die Geschichte

von Achim

Achim Schulze ist blind. Schon seit 1993 ist er in der Bürstenmanufaktur tätig. Zu seinen Aufgaben zählt das Einziehen der Borsten. So bestückt er zum Beispiel die Diva, einen Körperpuderpinsel, mit Ziegenhaar. Seinen Arbeitsweg bewältigt er mir den öffentlichen Verkehrsmitteln selbstständig. Nur bei längeren Reisen mit der Bahn nutzt ermehr.. »