Kategorie-Archiv: Hinter den Kulissen

Herstellung

des Fächelfischs

Die Idee zum Fächelfisch entstand an einem heißen Sommertag. Der Fächer in Form eines Fisches nahm dann schnell Gestalt an. Die größte Arbeit, die Herstellung des Rahmens, übernimmt die Flechtmanufaktur. Die Buchbinderei bezieht ihn mit einem schönen Papier – und die Hitze kann kommen.

Die Geschichte

von Susann

Susann Tottleben ist 26 Jahre alt und arbeitet seit drei Jahren in der Buchbinderei der USE gGmbH. Dort ist sie an der Produktion der DIMension-Steckkästen beteiligt. Sie bezieht die einzelnen Wände mit Papier und montiert die Holz-Füße. In ihrer Freizeit besucht die gebürtige Berlinerin regelmäßig Musicals – und das bundesweit.mehr.. »